Weiterbildung Stationsleitung

Weiterbildung zur pflegerischen Leitung einer Station/Einheit

Termin: auf Anfrage
Dauer: 720 Stunden
Kosten: auf Anfrage

Die Ausbildungsinhalte entsprechen dem Weiterbildungsgesetz des Landes Baden-Württemberg und den Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

Weitere Informationen als PDF-Download

  • Nachweis der Erlaubnis nach § 1 Abs. 1, Ziffer 1 oder 2 des Krankenpflegegesetzes (Führung der Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger/in).1
  • Einschlägige zweijährige Tätigkeit in der Gesundheitsund Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege.
  • Über die Zulassung zu diesem Weiterbildungslehrgang entscheidet die Leitung der Weiterbildung bzw. die/der vom Träger der Weiterbildungsstätte Beauftragte(n).
  • Bereitschaft zur ausbildungsbezogenen Selbsterfahrung.

    1 Gilt entsprechend für auch für Hebammen, Entbindungspfleger, Operationsstechnische Assistenten und Altenpfleger/innen.

    • Prozessund teilnehmerorientierte Unterrichtsverfahren
    • Ausbildungsbezogene Selbsterfahrung
    • Trainingsund Arbeitsgruppen
    • Fallarbeit, Rollenspiele
    • Eigenstudium
    • Praxisaufgaben

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

    Mitarbeiter des Ortenau Klinikums: An ihre zuständige Pflegedirektion

     

    Externe Bewerber:

    BIZ für Gesundheits- und Pflegeberufe
    Institut für Fort- und Weiterbildung
    Altvaterstr. 5
    77933 Lahr
    Tel. 07821 932234
    E-Mail: Melanie.Berger-Fakler@ortenau-klinikum.de

    Ansprechpartner des Bildungszentrums in Lahr

    Sekretariat
    Tel. 07821 93-2231
    Fax 07821 93-2229
    E-Mail: bildungszentrum.le@ortenau-klinikum.de

    Ausbildung und Karriere am Ortenau Klinikum - Jetzt bewerben!